Singende tanzmäuse® integriert eine Vielzahl von Bereichen: Bewegung, Tanz und Musik, Wahrnehmung und Kreativität. Verschiedene Impulse wie z.B. Lieder, Verse, Tänze, Materialien und Instrumente ermöglichen den Kindern vielfältige Sinneserfahrungen.

 

 

Ziel ist es, die Kinder altersgerecht und spielerisch zu fördern und Kindern und Eltern Ideen an die Hand zu geben, mit denen es Spaß macht, gemeinsam singende Tanzwelten und Klangwelten zu erfahren und zu erleben.

 

Kinder lieben, sich zu Musik zu bewegen. Bereits kleine Kinder fangen an zu schunkeln, schaukeln oder gar sich zu drehen, wenn sie die vorgespielte Musik anspricht.

 

Im Gegensatz zu Bewegung wird Tanz grundsätzlich von Musik oder Geräuschen begleitet und es gilt seine Bewegung dem vorgegebenen Rhythmus anzupassen. Dies erfordert das Wahrnehmen von Rhythmen und Raumwegen, aber auch die Koordination von Bewegungsabläufen. Da Rhythmik ein wesentliches Element unserer gesprochenen Sprache und Raumkenntnis (oben - unten, rechts - links) Voraussetzung für geschriebene Sprache ist, schult Tanz nicht nur die Sinne und das Körpergefühl, sondern beeinflusst auch das Sprachverhalten. Darüber hinaus wird das Emotional- und Sozialverhalten der Kinder gefördert.

 

 

Der Stundenaufbau, die Choreographien sowie die inhaltliche Umsetzung wird für jede Stunde neu entwickelt und auf die Gruppe individuell zugeschnitten.

Kursstart:   8 x 45 Minuten

Kurszeit:  Montag Nachmittag in Thannhausen 

Neuer Kurs startet am 9.12.19

Kurskosten: 7,50 pro Einheit  - Mitglieder des SV Mindelzell erhalten 5 Euro Ermäßigung 

Alter: ab 3 Jahre ohne Begleitperson